Nusstaschen, immer wieder lecker!

Zutaten

150 g Zucker
1 Packung Vanillezucker
1 Prise Salz
400 g Mehl
250 g Haselnüsse, gemahlene
2 Eier
250 g Margarine
3 Eiweiß
120 g Puderzucker
120 g Haselnüsse
120 g Walnüsse
120 g Schokodekor (Tröpfchen)
Puderzucker, zum Bestäuben

Zubereitung

1. Als erstes aus Mehl, 120g gemahlenen Haselnüssen, Zucker, Vanillezucker, Salz, 2 Eier und Margarine einen Mürbeteig herstellen, anschließend 30 Min kalt stellen.

2. Dann 3 Eiweiß steif schlagen, Puderzucker einrieseln lassen. 130 g gemahlene Haselnüsse unterheben.Die Haselnusskerne, Walnusskerne und Schokotröpfchen auch vermischen.

3. Als nachstes den Teig ausrollen, mit einem Glas (Durchmesser ca. 7 cm) Kreise ausstechen. Je 1 Tl Eiweißmasse draufgeben, dann mit der Nuss-Schoko-Mischung belegen. Die Plätzchen zusammenklappen (halb offen lassen, nicht verschließen).

Ca. 20 Min backen bei 190°C. Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestäuben.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*