SPAGHETTI AUFLAUF – SUPER LECKER!

Zutaten

 

500 g Spaghetti
20 g Butter
Hack-Tomatensauce:

500 g Rinderhack
1 Zwiebel
20 g Olivenöl
400 g passierte Tomaten
1/2 TL Basilikum, getrocknet
1/2 TL Oregano, getrocknet
Prise Zucker
1 TL Flor de Sal
¼ TL schwarzer Pfeffer
1 TL Balsamico, dunkel

Alfredo Sauce :

2 Knoblauchzehen
50 g Sahne
1 ½ TL Salz
1 TL schwarzer Pfeffer
400 g Doppelrahmfrischkäse
100 g saure Sahne
40 g Butter
40 g Parmesan, gerieben

ausserdem:

200 g geriebenen Mozzarella

Zubereitung

Spaghetti nach Anleitung auf dem Herd kochen, abgießen, mit heißem Wasser abspülen und Butter unterrühren, die Hälfte der Spaghetti in eine gefettete Auflaufform geben.

Wir haben hier die runde Stoneware von Pampered Chef genutzt.

Das Hackfleisch in der Pfanne krümelig anbraten.

Zwiebelhälften in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel alles vom Rand runterschieben.

Öl zugeben, 3 Minten | 120°C | Stufe 1 andünsten.

Passierte Tomaten, Kräuter, Zucker, Balsamico, Salz & Pfeffer zugeben, ebenso das angebratene Rinderhack, alles 10 Minuten | 100°C | Linkslauf | Stufe 1 köcheln lassen und umfüllen.

Mixtopf spülen. Backofen auf 175°C Ober-Unterhitze vorheizen.

Für die Alfredo Sauce :

Knoblauchzehen in den Mixtopf geben, 3 Sekunden | Stufe 6 zerkleinern. Mit dem Spatel alles vom Rand runterschieben.

Sahne, Salz & Pfeffer zugeben, 3 Minuten | 100°C | Stufe 1 aufkochen.

Frischkäse, saure Sahne und Butter zufügen, nochmal 5 Minuten | 100°C | Stufe 1 kochen, anschliessend Parmesan zufügen, 30 Sekunden | Stufe 2 unterrühren.

Alfredo Sauce auf den Spaghetti verteilen, restliche Spaghetti daraufgeben.

Die Hackfleisch-Tomatensauce darübergeben und mit Mozzarella bestreuen.

Im Backofen für ca. 35 Minuten überbacken, bis der Käse leicht gebräunt und zerlaufen ist.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*