Vanillekuglen (ohne ei)

ZUTATEN

 

250 g weiche Butter
300 g Mehl
1 gestr. TL Backpulver
80 g Puderzucker
30 g Speisestärke
1 Stück Vanilleschote

ZUBEREITUNG

Den Backofen auf 150 Grad Umluft vorheizen.

Die Vanilleschote aufschneiden und auskratzen.

Alle Zutaten, bis auf 1/4 des Vanillemarks, in den Mixtopf geben und 30 Sek. Stufe 5 vermengen. Teig aus dem Mixtopf nehmen.

Stücke von je 10 Gramm vom Teig nehmen und zu Kugeln formen.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 15-20 Min. (variiert von Backofen zu Backofen) bei 150 Grad Umluft backen.

Den Puderezucker mit 1/4 des Vanillemarks vermengen und auf die noch warmen Kugeln sieben.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*