Vanilleplätzchen

Zutaten

 

1 kg mehl
500 g butter oder margarine
200 ml naturjoghurt
1 tasse puderzucker
3 pck. Vanillezucker
konfitüre
puderzucker zum bestäuben

 

Zubereitung
mehl durch ein sieb in eine schüssel sieben und mit butter/margarine, naturjoghurt, vanille- und puderzucker mit dem handrührgerät zu einem relativ zähen teig verarbeiten. Diesen dann auf bemehlter arbeitsfläche ca. 5 mm dick ausrollen.

blümchen oder andere formen ausstechen und auf ein mit backpapier ausgelegtes backblech legen. Im vorgeheizten backofen bei 150 °c ca. 15 minuten backen.
auskühlen lassen und mit konfitüre zusammenkleben. Mit puderzucker bestäuben und servieren.

* Tipp: zum bestäuben kann man den puderzucker mit vanillezucker vermischen. So werden sie noch leckerer schmecken.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*